Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
  Menü

Herzlichen Glückwunsch

nach Osterode!

Am 25.08.2017 konnten bei der LEB im Bildungszentrum Osterode am Harz acht Teilnehmerinnen das Zertifikat zur Betreuungskraft nach Betreuungskraft nach §53c SGB XI in Empfang nehmen. Alle haben den Kurs mit mindestens einer guten Beurteilung abgeschlossen, wobei zwei Teilnehmerinnen sogar sehr gute Kenntnisse nachweisen konnten.

Nun können alle Teilnehmerinnen sich neuen Aufgaben in Pflegeheimen, -einrichtungen und mobilen Diensten widmen.

In der Betreuung sind sie in der Zusammenarbeit mit den Pflegekräften nun dafür zuständig, dass Bewohner_innen und Patient_innen selbstbestimmt und ihrer Biografie gemäß wertschätzend und aufmerksam begleitet werden.

Auch die Organisation von Veranstaltungen, wie zum Beispiel Spieleabenden, Singnachmittagen, Bastelstunden oder Spaziergänge gehört zukünftig zu den Aufgaben von den neuen Betreuungskräften. So ist das Einsatzgebiet sehr breit, denn hier können sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen angesprochen werden.

Nach den erfolgten Praktika erkannten alle, dass die neue Berufswahl für sie die richtige sei und dass ihnen seitens der LEB  der Weg auf professionelle und individuell angepasste Weise aufgezeigt wurde. Während vier Teilnehmerinnen durch den Kurs Arbeit in der Betreuung aufgenommen haben, sind die übrigen entweder schon in dem Bereich tätig und wollten weitere Kenntnisse erwerben, oder sind nun auf der Suche nach dem passenden Arbeitsplatz.

Die LEB gratuliert allen herzlich und wünscht allen viel Erfolg auf dem neuen Berufsweg.

Suchen Sie auch nach einer neuen Herausforderung und können es sich vorstellen in einem sozial verantwortlichen Beruf zu arbeiten? Wir beraten Sie gern! Rufen Sie uns einfach unter 0551 820790 an.