Internationales Camp

Internationales Camp

„Then, Now and Later: Together Towards a Composite Memory”

Sonntag, den 3. Mai bis Sonntag, den 10. Mai 2020

Die LEB organisiert in Kooperation mit dem YMCA Niederlande und acht weiteren Organisationen aus verschiedenen Ländern ein internationales Camp zum Thema „Then, Now and Later: Together Towards a Composite Memory.“ Interessierte tauschen sich mit Gleichaltrigen aus allen Ländern über wichtige Erinnerungen und moderne Aspekte des Zweiten Weltkriegs aus. Als Anlass nutzen wir den 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges.

Reisedaten:

Anreise:          Sonntag, den 03. Mai 2020, Treffen 8:00h in Hannover am Hauptbahnhof

Abreise:          Sonntag, den 10. Mai 2020, Ankunft ca. 18:00h in Hannover am Hauptbahnhof

Teilnahme und Anmeldung:

Zur Teilnahme ist jede/r Interessierte im Alter zwischen 18 und 30 Jahren herzlich eingeladen. Es stehen vier Plätze zur Verfügung. Insgesamt werden 50 Personen aus allen Ländern teilnehmen.

Teilnahmebeitrag:

Bei einer Förderung durch Erasmus+ wird ein Teilnahmebeitrag von 100 Euro erhoben. Während der Reise fallen eventuell Kosten für einige Mahlzeiten an. Erhält das Projekt keine Förderung, wird sich der Teilnahmebeitrag auf 350 Euro erhöhen. Dies werden wir rechtzeitig vor Beginn der Fahrt bekannt geben.

Die Anfahrt zum Treffpunkt wird selbst getragen.

Anmeldungen oder Interessenbekundungen bitte bis zum 01. April 2020 an:

Jascha Jennrich (LEB International), jascha.jennrich@leb.de