Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
  Menü

3. Vortrag der kritischen Reihe

Am 20.2 und 24.2.2018 geht es mit der kritischen Reihe in Goslar und Northeim weiter. Wir diskutieren dieses Mal über Menschenrechte im Alltag.

Soziale Gerechtigkeit ist Voraussetzung für ein friedliches Zusammenleben und eine der wichtigsten globalen Aufgaben. Zum Welttag der Sozialen Gerechtigkeit nehmen wir gemeinsam die Menschenrechte genau unter die Lupe.

Die Plätze sind begrenzt! Bitte melden Sie sich bis zum 14. Februar 2018 unter goettingen@leb.de oder 0551 820790 an.

 



Eine Veranstaltungsreihe der LEB und DGB-Jugend.   

                                                                            

                                                                     Im Rahmen der Richtlinie "Demokratie und Toleranz".