Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
  Menü

FRAUEN SCHAFFEN ZUKUNFT

In den Parlamenten herrscht Frauenmangel. Im Bundestag sind knapp 30 Prozent Frauen. In den Kommunen ist es ähnlich und auch im Kreistag des Landkreises Göttingen sind nur ein drittel der Mandate an Frauen vergeben. Dies soll sich ändern. Mit dem Projekt Frauen schaffen Zukunft sollen Frauen aus dem Landkreis Göttingen dazu ermutigt werden, sich in der Politik zu engagieren. Die erste von zwei Veranstaltungen inklusive Kinderbetreuung findet am Mittwoch, den 03. April von 17:30 bis 20:00 Uhr im Gemeindezentrum in Rosdorf statt. Erste Ideen, Wünsche und Anregungen sollen gemeinsam erarbeitet und besprochen werden.

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Landkreis Göttingen, der Ländlichen Erwachsenenbildung in Niedersachsen, der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Göttingen, den Gleischstellungsbüros der Gemeinden Rosdorf und Gleichen und dem Büro für die Gleichstellung der Geschlechter Gemeinde Friedland statt. Gefördet wird sie durch das Bundesprogramm Demokratie leben.

 

Die zweite Veranstaltung im Mai geht dann mehr in die Tiefe. „Ob Teilnehmerinnen sich am Ende zur Kommunalwahl aufstellen lassen oder aber auch als Unterstützer*innen agieren und sich zum Beispiel an der Planung und Umsetzung von weiteren Projekten beteiligen, wird sich zeigen. Wichtig ist, dass ein Interesse an Kommunalpolitik und den Belangen der weiblichen Bevölkerung geweckt wird“, sagt Nele Lucks von der LEB.

 

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich, für Snacks und Getränke ist gesorgt.