2019: Internationaler Jugendaustausch in Belarus und anschließendes Netzwerktreffen – Integration auf allen Ebenen

Vom 18. bis zum 30. August reiste eine Gruppe junger Erwachsener aus Deutschland nach Belarus, um an dem Jugendcamp „Integration auf allen Ebenen“ teilzunehmen. Dort traten sie in Kontakt mit Jugendlichen aus Belarus, der Ukraine und Rumänien und tauschten sich über aktuelle Entwicklungen in ihren Ländern zum Thema Integration aus. Dafür nahmen sie an verschiedenen Workshops teil und diskutierten und berichteten in entspannter Atmosphäre. Um sich besser kennen zu lernen organisierten die Teilnehmenden teambildende Spiele und Länderabende, um die Kultur der anderen Teilnehmenden besser kennen zu lernen. Besonders beeindruckend waren auch die Ausflüge nach Lida und Minsk, wo die Teilnehmenden auch Eindrücke von regional ansässigen NGOs sammeln konnten.

Im anschließenden Netzwerktreffen, welches im Dezember in Duderstadt satt fand, tauschten wir mit unseren Partnerorganisationen Eindrücke vom Camp aus. Gemeinsam haben wir das Camp evaluiert und positives wie auch negatives Feedback besprochen. Anschließend entwickelten wir verschiedene neue Projekte und Ideen für zukünftige Camps und Workshops.