Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
  Menü

Bildung und Beratung

 
vor allem im ländlichen Raum anzubieten bzw. zu fördern ist unser zentrales Anliegen. Seit unserer Gründung verstehen wir uns darauf, den ländlichen Raum lebenswert zu gestalten, d. h. in erster Linie kulturelle Entwicklungen und Erwerbsmöglichkeiten zu fördern und unter dem Aspekt des demographischen Wandels gesellschaftliche Veränderungen zu begleiten.

 

Unsere Bildungsschwerpunkte sind

  • Bildungsarbeit mit örtlichen Gruppen und Vereinen
  • Fortbildungen zu ehrenamtlichem Engagement
  • Berufliche und gesellschaftliche Integration
  • Qualifizierung, Aus- und Weiterbildung
  • Gesellschaft und Politik
  • Ökologie und Umwelt
  • Sprachen und Gesundheit

 

Um diese umzusetzen, bieten wir in unseren Bildungszentren Göttingen/Duderstadt, Northeim, Einbeck und Osterode in Stadt und Region Göttingen/Northeim ein breites Bildungsangebot an. Entscheidend für die Auswahl unserer Themen sind die Bedürfnisse der Bevölkerung vor Ort. Wir verstehen uns somit als Teil eines umfassenden lokalen Netzwerkes, welches stetig weiterentwickelt werden kann und soll.
 
 
Download